Podcasts jederzeit kostenlos hören

Radio-Podcasts

08.02.23 21:00 Uhr MDR KULTUR "Folk und Welt"

Anadolu Rock. Afro Soul. Und der Winterschlaf in Norwegen

Johannes Paetzold präsentiert anatolische Folkmusik kombiniert mit psychedelischen orientalischen Klängen, afrikanischen Soul und Klaviermusik, die während des Lockdowns in einer Hütte in Norwegen entstanden ist.

Hören

08.02.23 20:59 Uhr NDR Info NDR Info - Nachrichten

Nachrichten

Die aktuellen Meldungen aus der NDR Info Nachrichtenredaktion.

Hören

08.02.23 20:00 Uhr NDR Kultur NDR Hörspiel Box

Milena Michiko Flašar: Ich nannte ihn Krawatte

Hörspiel nach dem gleichnamigen Roman von Milena Michiko Flašar. Eine Begegnung im Park irgendeiner japanischen Großstadt. Da ist der 20-jährige Hiro, der sich, nachdem er sich zwei Jahre lang in seinem Zimmer im Elternhaus eingeschlossen und kein einziges Wort gesprochen hat, endlich wieder hinaus wagt. In Japan nennt man junge Menschen wie ihn „Hikikomori“, Insich-Zurückgezogene. Und da ist Tetsu, Ende 50, der mit Anzug und gestreifter Krawatte tagaus tagein auf immer derselben Parkbank gegenüber von Hiro Platz nimmt. Ganz behutsam lösen sich aus dem Schweigen die ersten Wörter und Sätze, und es entwickelt sich ein langes Gespräch. Mit Jakob Diehl, Michael Evers, Victoria Trauttmannsdorff u. v. a. Komposition: Sabine Worthmann Bearbeitung: Norbert Schaeffer Regie: Andrea Getto Redaktion: Susanne Hoffmann Produktion: NDR 2013

Hören

08.02.23 19:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur Zeitfragen. Feature

In 80 Welten ohne Zeit: Über die Veränderung der Reisegeschwindigkeit (Feature)

Weyh, Florian Felix www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature

Hören

08.02.23 19:30 Uhr Deutschlandfunk Zeitfragen. Feature

In 80 Welten ohne Zeit: Über die Veränderung der Reisegeschwindigkeit (Feature)

Weyh, Florian Felix www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature

Hören

08.02.23 19:11 Uhr NDR Info Nachrichten aus Norddeutschland

Norddeutschland

Hören

08.02.23 19:00 Uhr Bayern 2 IQ - Wissenschaft und Forschung

Erdbebenvorhersage - Wie sensibel sind Tiere?

Die Region im türkisch-syrischen Grenzland ist eine der aktivsten Erdbebengebiete der Welt Es war also klar, dass dort ein Erdbeben stattfinden kann, unklar war der Zeitpunkt. Auch eine konkrete Frühwarnung war offenbar nicht möglich. Schon lange allerdings vermuten Forscher, dass Tiere eine spezielle "Sensorik" besitzen könnten, um Erdbeben schon vorher quasi zu "erspüren".

Hören

08.02.23 19:00 Uhr Bayern 2 IQ - Magazin

Technische Systeme und Tiere als Erdbebenvorhersage, Verbot von Per- und polyfluorierten Chemikalien (PFAS)

Schwierige Erdbebenvorhersage - Frühwarnsysteme und mögliche Vorzeichen / Erdbebenvorhersage - Wie sensibel sind Tiere? / Per- und polyfluorierte Chemikalien (PFAS) verbieten? - Neue Initiative auf EU-Ebene.

Hören

08.02.23 18:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur Weltzeit

Mittelamerika - Indigene in Honduras - Ein Dorf siegt gegen die Mafia (Weltzeit)

Die Dörfer des Volkes der Garífuna erstrecken sich längs der mittelamerikanischen Karibikküste. Das indigene Land ist heiß begehrt, auch von der Drogenmafia. Im Dorf Vallecito in Honduras setzen die Garífuna ein mutiges Zeichen gegen Gier und Verbrechen. Stefanie Wassermann, Erika Harzer, Ellen Häring www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit

Hören

08.02.23 18:30 Uhr Deutschlandfunk Weltzeit

Mittelamerika - Indigene in Honduras - Ein Dorf siegt gegen die Mafia (Weltzeit)

Die Dörfer des Volkes der Garífuna erstrecken sich längs der mittelamerikanischen Karibikküste. Das indigene Land ist heiß begehrt, auch von der Drogenmafia. Im Dorf Vallecito in Honduras setzen die Garífuna ein mutiges Zeichen gegen Gier und Verbrechen. Stefanie Wassermann, Erika Harzer, Ellen Häring www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit

Hören